Fachfrau im Zimmererhandwerk Modul 5: Betriebswirtschaft

Termin 22.04.2024, 09:00 Uhr bis 23.04.2024, 15:15 Uhr
Ort Kranzberg
Zielgruppe Unternehmerfrauen
Meisterhaft 3-Sterne 100 Punkte
Meisterhaft 4-Sterne 1 Betriebswirtschaft (BW)
Veranstaltungsnummer 24SE13
Veranstalter und technische Durchführung FGZH mbH
Status buchbar
Referent/in Dipl.-Ing. (FH) Dipl.-Kfm. Alexander Kirst
Beschreibung Im Fokus von Modul 5 steht das betriebliche Controlling. Dabei geht es nicht nur um die betriebswirtschaftliche „Kontrolle“ im Unternehmen, sondern auch die Planung (Was ist das Ziel?) und die Steuerung (Wie erreichen wir das Ziel?) des Betriebs. Hinzu kommt: In der betrieblichen Praxis werden Kalkulation und Controlling meist getrennt betrachtet. Das liegt daran, dass sich Unternehmer auf ihre Kalkulationssoftware konzentrieren und dort die Preise als historische Werte hinterlegt sind oder „von Hand“ eingegeben werden – während sich Unternehmerfrauen bevorzugt auf den Zahlungsverkehr für Bauleistungen, Material, Nachunternehmer und Personal sowie den allgemeinen Geschäftsbetrieb konzentrieren und dabei der Kontostand im Mittelpunkt steht.

Mit dem Modul 5 sollen die Zusammenhänge zwischen Buchhaltung und Kalkulation erkannt und dadurch ein einfaches innerbetriebliches Controlling etabliert werden.

1. Tag
• Betriebsabrechnung (Erlöse, Kosten, Zuschlagsätze)

2. Tag
• Betriebsplanung (einfache Jahresplanung mit Excel)
• Spezialfragen zum Stundenverrechnungssatz
Preis pro Teilnehmer Teilnahmepreis mit einer Übernachtung für Mitgliedsbetriebe
Nettopreis: 465,00 €
Umsatzsteuer: 19 %
Bruttopreis: 553,35 €

Teilnahmepreis mit einer Übernachtung für Nicht-Mitgliedsbetriebe
Nettopreis: 665,00 €
Umsatzsteuer: 19 %
Bruttopreis: 791,35 €

Storno Anmeldungen können nur schriftlich (Fax oder Mail) storniert werden. Erfolgt die Abmeldung innerhalb von 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn, dann berechnen wir das Storno mit 35 % des Teilnahmepreises. Ab drei Werktagen vor Beginn der Veranstaltung berechnen wir 100% des Teilnahmepreises. Es kann jederzeit eine andere Person, soweit sie dafür die Berechtigung hat, als Teilnehmer gemeldet werden. Erscheint eine angemeldete Person nicht zur Veranstaltung, dann werden 100% des Teilnahmepreises berechnet.
Anmeldeschluss: 28.01.2024
Anerkennung BayIK Nein
Anerkennung dena Nein
Anerkennung ZQualVBau Nein

Als Mitglied anmelden