Zimmerer-Innung Bayreuth

Aktuelles aus der Innung



| Verband & Innungen

Bezirksversammlung Oberfranken: Neue Regeln auf dem Bau präzise erläutert

Am 7. Februar fand in Scheßlitz die Bezirksversammlung des Bayerischen Zimmererhandwerks statt. Peter Aicher, Präsident des Landesinnungsverbandes des Bayerischen Zimmererhandwerks (LIV) und Bezirksvorsitzender Manfred Amon freuten sich, neben den rund 45 Teilnehmern aus der Branche auch den Ersten Bürgermeister Roland Kauper, den stellvertretenden Landrat Bruno Keller sowie den Leitenden Baudirektor der Regierung Oberfranken Franz Schmidt zu begrüßen.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Berufsmesse

Am 14.10.2023 fand in Bayreuth eine Berufsmesse statt, auf der auch die Zimmerer-Innung Bayreuth mit einem Stand vertreten war.  Das Interesse der Schülerinnen und Schüler, die zum Teil in Begleitung ihrer Eltern kamen, war groß.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Freisprechungsfeier

„Ihr habt es geschafft. Ihr seid der lang ersehnte Handwerker-Nachwuchs. Euch zu ehren sind wir hier.“ Insgesamt 110 fertig ausgebildeten Lehrlingen aus insgesamt 13 Gewerken schallten diese wertschätzenden Worte von Kreishandwerksmeister Karl-Michael Hopf bei ihrer Freisprechungsfeier im Audimax der Universität Bayreuth entgegen. Darunter waren
30 frisch gebackenen Zimmerer-Gesellen, insgesamt 37 Azubis schlossen die Zimmerer-Ausbildung erfolgreich ab.

❯ mehr

Aktuelles aus dem Verband



| Klimaschutz & Ressourcen

Runder Tisch „Klimaschutz durch Bauen mit Holz“ – Holzbau in Bayern auf Erfolgskurs

Forstministerin Michaela Kaniber und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden ziehen eine positive Zwischenbilanz der Bayerischen Holzbauinitiative. Vertreten am Runden Tisch „Klimaschutz durch Bauen mit Holz“ war auch der Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks (LIV) um Präsident Peter Aicher.

❯ mehr



| Soziales & Tarifpolitik

Bau-Tarifverhandlungen wurden vertagt

Die erste Runde der Lohn- und Gehaltstarifverhandlungen im Baugewerbe am 22. Februar 2024 in Wiesbaden verlief ohne Annäherung. Insbesondere war die Bewertung der wirtschaftlichen Situation im Baugewerbe zu unterschiedlich.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Landessieger und dritter Platz bei der Deutschen Meisterschaft

Jannik Emanuel Luger, mittlerweile 19 Jahre alt, absolvierte seine Ausbildung in der Zimmerei Holger Krauß in Leutershausen. Als bayerischer Landessieger nahm der Mittelfranke automatisch an den Deutschen Meisterschaft im Handwerk teil – und errang dabei den dritten Platz.

❯ mehr